Familiennachmittag im Steinzeitlager

Am ersten Ferientag bietet das Bachmann-Museum Bremervörde einen Familientag zum Thema Steinzeit an. Zusammen mit großen und kleinen Besucher*innen begibt sich Museumspädagogin Annette Fischer am Donnerstag, den 14. Juli 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr auf die Spuren der Menschen in der Mittelsteinzeit. Der Familiennachmittag beginnt mit einem Rundgang zu den originalen Funden ...
Mehr Information

Letztes Ausstellungswochenende vor der Sanierung

Am Wochenende vom 13. - 15. Mai 2022 öffnet die Ausstellung des Bachmann-Museums zum letzten Mal für Besucher. Mit einem umfangreichen Programm verabschiedet sich das Museumsteam an diesen drei Tagen von der derzeitigen Präsentation zur Archäologie und Moorkunde des zentralen Elbe-Weser-Dreiecks, die wegen der anstehenden Sanierung des Museumsgebäudes abgebaut wird. Der Eint...
Mehr Information

Vortrag zur Dauerausstellung 07.11.2021

Funde von der Geest und aus dem Moor Am Sonntag, den 7. November 2021, bietet das Bachmann-Museum um 14:00 Uhr ein neues Veranstaltungsformat an. Die Archäologin Meike Mittmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Museums, stellt in einem reich bebilderten Vortrag die spannenden archäologischen Ausstellungsobjekte von der Geest und aus den Mooren der Region vor. Das zent...
Mehr Information

Publikation zur Moorkolonisation

Das Bachmann-Museum Bremervörde veröffentlicht eine reich bebilderte Zusammenfassung der Vorträge von Dr. Horst Rössler Unter dem Titel „Den eersten sien Dot, den tweeten sien Not … Moorkolonisation im Elbe-Weser-Dreieck (1750-1880)“ bietet das Bachmann-Museum einen Überblick über die staatlich organisierte und planmäßig durchgeführte Moorkolonisation in den heutigen Landkre...
Mehr Information

Schlossgeschichte Bremervördes bald für Schulklassen erfahrbar

 Das Bachmann-Museum Bremervörde erhält fantasievolle Ausstattung für ein GeoCache-Programm Das museumspädagogische Programm „Die GeoCache-Expedition: Auf der Suche nach dem verschwundenen Schloss“ vermittelt Schulklassen in Zukunft auf moderne und spielerische Weise Wissen über das Mittelalter und die Frühe Neuzeit. Dank der Unterstützung durch die EWE-Stiftung konnte das B...
Mehr Information

Bachmann-Museum baut Digitalisierung aus

Amtsleiter des Landkreises informiert sich über Museumssammlungen Das Bachmann-Museum Bremervörde beherbergt schätzungsweise 83.000 Objekte zur Geologie, Archäologie, Geschichte und Volkskunde des zentralen Elbe-Weser-Dreiecks. Untergebracht sind diese für die Geschichte der Region wertvollen Objekte an mehreren Standorten in Bremervörde. Das Museumsteam baut in diesem J...
Mehr Information

Neues Mobiliar für Veranstaltungsraum

Förderprojekt stärkt Arbeit des Bachmann-Museums Bremervörde Neues Mobiliar wird großem Interesse an Veranstaltungen gerecht Seit einigen Jahren steigen die Besucherzahlen im Bachmann-Museum bei Vorträgen und Führungen, aber auch die Besuche von Schulklassen und Kindergeburtstage nehmen zu. Mit neuem praktischem Mobiliar kann das Museum nun dieser Entwicklung gerecht ...
Mehr Information