01.05.19 14-17 Uhr Kurzführungen

Anlässlich des Feiertags am ersten Mai laden wir zu drei Kurzführungen ein. Museumsleiterin Ellen Horstrup M.A. nimmt die Besucher mit in die Dauerausstellung zur Geologie und Archäologie des Landkreises Rotenburg (Wümme) und gibt ihnen einen Einblick in die Vielfalt der Objekte und damit verbundenen Themen. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr an der Museumska...
Mehr Information

03.04.19 19 Uhr Vortrag zur Moorarchäologie

Einblick in die Moorarchäologie und erste Ergebnisse zum Forschungsprojekt in Gnarrenburg-Karlshöfen. Dr. Marion Heumüller gibt in ihrem Vortrag einen Überblick über die Geschichte und das Potential der Moorarchäologie in Niedersachsen und stellt erste Ergebnisse eines aktuellen, gemeinsam mit der Kreisarchäologie Rotenburg (Wümme) durchgeführten Forschungsprojektes im Teufe...
Mehr Information

08.03.19 19 Uhr Extra-Termin Taschenlampen-Führung

Die beiden letzten Termine unserer beliebten Taschenlampen-Führung am 09. Februar und 09. März sind bereits ausgebucht. Daher bieten wir einen Extra-Termin am Freitag, den 08. März um 19:00 Uhr an. Sobald in der Ausstellung die Lichter ausgehen, wird den Besuchern klar – hier erwartet sie keine normale Führung, sondern ein richtiges Abenteuer in einer kribbeligen Atmosp...
Mehr Information

05.05.19 14 Uhr Öffentliche Führung

An jedem ersten Sonntag im Monat bieten wir eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung an. Am 05. Mai präsentiert Museumsleiterin Ellen Horstrup M.A. einige der bedeutendsten Objekte der Ausstellung, darunter die etwa 12 Millionen Jahre alten Walskelette aus einer Tongrube bei Freetz und den berühmten Bildstein von Anderlingen. Das Angebot beginnt um 14:00 Uhr an de...
Mehr Information

20.01.19 16 Uhr Wiederholung Vortrag Moorkolonisation

Wegen großer Nachfrage zwei Durchläufe des Vortrages - um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Dank der Unterstützung des Landkreises jetzt weitere Plätze frei, Veranstaltung findet im großen Sitzungssaal im Kreishaus Bremervörde statt. Wegen der großen Nachfrage im November 2018 hält Dr. Horst Rößler erneut seinen Vortrag mit dem Titel: „Den eersten sien Dot, den tweeten sien Not… Moor...
Mehr Information

11.04.19 10-12 Uhr Ferienangebot

Tiere und Pflanzen der Urzeit. Am Donnerstag dreht sich alles um das Thema Fossilien. Museumspädagogin Katja Tiltmann M.A. nimmt Kinder und Erwachsene bei diesem Ferienangebot mit zu den Versteinerungen in der Ausstellung. Die Teilnehmer erwartet ein spannender Vormittag zu den Tieren und Pflanzen der Urzeit. Wie haben sie ausgesehen, wo haben sie gelebt und wie entstehen eig...
Mehr Information

20.01.19 14 Uhr Vortrag Moorkolonisation

Wegen großer Nachfrage zwei Durchläufe des Vortrages - um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Dank der Unterstützung des Landkreises jetzt weitere Plätze frei, Veranstaltung findet im großen Sitzungssaal im Kreishaus Bremervörde statt. Wegen der großen Nachfrage im November 2018 hält Dr. Horst Rößler erneut seinen Vortrag mit dem Titel: „Den eersten sien Dot, den tweeten sien Not… Moor...
Mehr Information

22.11.18 19 Uhr Vortrag Moorkolonisation

  „Den eersten sien Dot, den tweeten sien Not … Moorkolonisation im Elbe-Weser-Dreieck (1750-1880)“ Um 19:00 Uhr laden wir zu einem Vortrag von Dr. Horst Rößler zur Moorkolonisation ein. In seinen Ausführungen beschäftigt sich der Bremer Historiker mit dem Prozess der Kolonisation, aber auch mit der Herkunft und den Lebensbedingungen der Menschen, die in den Mooren der...
Mehr Information

06.11.18 19 Uhr Vortrag Baugeschichte

Neue Erkenntnisse zur Baugeschichte des letzten Bremervörder Schlossgebäudes. In den vergangenen Jahren haben sich Archäologen und Bauforscher intensiv mit dem ältesten Gebäude der Stadt Bremervörde, dem ehemaligen Kanzlei- und Marstallgebäude des Bremervörder Schlosses, beschäftigt. Unter dem Titel „Vom Keller bis in den Dachstuhl - Aktuelle Erkenntnisse der bauhistorischen u...
Mehr Information