Vortrag am 17.10.2021 von Dr. Horst Rössler

"Hollandgänger, Zuckerbäcker, Amerikafahrer - Wanderungen aus den Moorgebieten des Elbe-Weser-Dreiecks 1750 - 1914" lautet der Titel des Vortrags des Bremer Historikers Dr. Horst Rössler. Seit der Mitte des 18. Jahrhunderts ermöglichte die Moorkolonisation, die eng mit dem Namen des „Moorkommissars“ Jürgen Christian Findorff verbunden ist, vielen Menschen eine neue Heimat in de...
Mehr Information

Tag des offenen Denkmals am Bachmann-Museum Bremervörde

Das Bachmann-Museum Bremervörde lädt am Sonntag, den 12. September 2021, von 14:00 - 17:00 Uhr zu kostenlosen Führungen zur Geschichte des Bremervörder Schlosses und des heutigen Museumsgebäudes ein. Am Tag des offenen Denkmals beschäftigt sich das Bachmann-Museum mit einem spannenden Kapitel der Regionalgeschichte, dem Bremervörder Schloss. Im 17. Jahrhundert stand in Brem...
Mehr Information

Kunsthandwerkermarkt „Herbstlicher Gartenzauber“ findet in diesem Jahr nicht statt

Der für den kommenden Sonntag, den 5. September 2021, von 11 – 17 Uhr geplante Kunsthandwerkermarkt am Bachmann-Museum muss abgesagt werden. Aus organisatorischen Gründen kann der Kunsthandwerkermarkt „Herbstlicher Gartenzauber“ in diesem Jahr nicht in der für Aussteller und Besucher gewohnten Qualität vorbereitet und durchgeführt werden. Daher sagt die Stiftung Bachmann-Mus...
Mehr Information

Kunsthandwerkermarkt „Herbstlicher Gartenzauber“ am 05.09.2021 von 11:00-17:00 Uhr

Am 5. September lädt das Bachmann-Museum Bremervörde von 11 bis 17 Uhr zu seinem Kunsthandwerkermarkt „Herbstlicher Gartenzauber“ ein. Auf dem idyllischen Gelände vor dem Museum zeigen an diesem Tag wieder Aussteller aus ganz Norddeutschland die lebendige und kreative Vielfalt modernen Kunsthandwerks. Die Aussteller zeigen auf dem Markt, wie vielfältig und fantasievoll Kunst...
Mehr Information

Neuerscheinung zur Moorkolonisation

Das Bachmann-Museum Bremervörde veröffentlicht eine reich bebilderte Zusammenfassung der Vorträge von Dr. Horst Rössler Unter dem Titel „Den eersten sien Dot, den tweeten sien Not … Moorkolonisation im Elbe-Weser-Dreieck (1750-1880)“ veröffentlicht das Bachmann-Museum einen Überblick über die staatlich organisierte und planmäßig durchgeführte Moorkolonisation in den heutigen...
Mehr Information

Schlossgeschichte Bremervördes bald für Schulklassen erfahrbar

 Das Bachmann-Museum Bremervörde erhält fantasievolle Ausstattung für ein GeoCache-Programm Das museumspädagogische Programm „Die GeoCache-Expedition: Auf der Suche nach dem verschwundenen Schloss“ vermittelt Schulklassen in Zukunft auf moderne und spielerische Weise Wissen über das Mittelalter und die Frühe Neuzeit. Dank der Unterstützung durch die EWE-Stiftung konnte das B...
Mehr Information

Absage des Kunsthandwerkermarktes am 09. Mai 2021

Der Kunsthandwerkermarkt am 09. Mai 2021 kann aufgrund der Covid-19 Pandemie nicht stattfinden. Wir freuen uns mit Ihnen auf den Kunsthandwerkermarkt "Herbstlicher Gartenzauber" am 05. September 2021.
Mehr Information

Bachmann Museum bereitet Wiedereröffnung vor

Bachmann-Museum Bremervörde Amtsallee 8 27432 Bremervörde Das Bachmann-Museum Bremervörde bereitet sich auf die Wiedereröffnung vor. Bis dahin bleibt das Museum geschlossen. Das Museumsteam freut sich darauf, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen. Die Museumsmitarbeiter*innen sind weiterhin für Sie unter der Telefonnummer 04761/983 4603 und der E-Mail-Adresse museum@lk-row....
Mehr Information

Bachmann-Museum baut Digitalisierung aus

Amtsleiter des Landkreises informiert sich über Museumssammlungen Das Bachmann-Museum Bremervörde beherbergt schätzungsweise 83.000 Objekte zur Geologie, Archäologie, Geschichte und Volkskunde des zentralen Elbe-Weser-Dreiecks. Untergebracht sind diese für die Geschichte der Region wertvollen Objekte an mehreren Standorten in Bremervörde. Das Museumsteam baut in diesem J...
Mehr Information