09.08.2015 14 Uhr Öffentliche Kostümführung

Kostümführungen

„Frau Amtmann lädt zur Zeitreise“.

An jedem zweiten Sonntag im Monat starten Regina Behnken, Anita Brunkhorst und Anita Ross im Sommer mit einer öffentlichen Kostümführung an unserer Museumskasse. Am 09. August um 14 Uhr haben alle Interessierten wieder die Gelegenheit dieses Angebot zu nutzen, das sonst exklusiv für Gruppenbuchungen durchgeführt wird.

Hinter dem beliebten Angebot stecken authentische Kostüme und ein aufwendiges Konzept, das von den geprüften Gästeführerinnen mit viel Liebe zum Detail entwickelt wurde. Geschichte und Geschichten aus Bremervörde können bei einer Zeitreise in das 19. Jahrhundert miterlebt werden. Erzählt werden sie zum Beispiel von Frau Amtmann oder der Moorbäuerin aus Friedrichsdorf. Dabei sind es stets die Gästeführerinnen selbst, die ihr Publikum begeistern. „Die Geschichte lebendig zu machen und die Menschen darin eintauchen zu lassen“, das haben sich Regina Behnken, Anita Brunkhorst und Anita Ross vorgenommen und setzen es mit Charme und Engagement um.

In vier ganz unterschiedlichen historischen Frauenrollen erzählen sie echte Begebenheiten aus dem 19. Jahrhundert. Mal ernst, aber auch amüsant, plaudern sie, gerne auch „op Platt“, über Brisantes und Wissenswertes aus dem Bremervörde dieser Zeit. Während des historischen Rundgangs erkunden die Teilnehmer mit den Gästeführerinnen unser Museum sowie den angrenzenden Schlosspark, beides Teile des ehemaligen Schlossgeländes.

Erwachsene zahlen 8,00 €, Kinder ab 7 Jahren 4,00 €. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 04761-983 4603 möglich, spontane Teilnehmer sind ebenso willkommen. Bei schönem Wetter kann die idyllische Sonnenterrasse im Schlosspark genutzt werden. Weitere Informationen unter www.bachmann-museum.de.

Der besondere Tipp: Buchen Sie mit Ihrem Verein, Ihrer Gruppe, Belegschaft oder Geburtstagsgesellschaft einen persönlichen Termin und runden Sie die Führung anschließend mit einer Kaffeetafel im beliebten Museumscafé ab. Wir beraten Sie gerne.