14.08. 14 Uhr Kostümführung

IMG_4801 - Klein„Ach, Frau Landrat ist auch da!“

Auch 2016 werden unsere beliebten historischen „Ent-Führungen in das 19. Jahrhundert“ von den Gästeführerinnen Regina Behnken, Anita Ross und Anita Brunkhorst fortgeführt. Am Sonntag, den 14. August starten sie ab 14 Uhr an der Museumskasse mit einer öffentlichen Kostümführung, an der alle Interessierten auch ohne Gruppenbuchung teilnehmen können.

Unter dem Titel „Ent-Führung in das 19. Jahrhundert“ schlüpfen jeweils zwei der Gästeführerinnen in verschiedene historische Rollen und Kostüme. Für Anita Brunkhorst, die im letzten Jahr zu dem Team gekommen ist, bieten die Führungen eine Möglichkeit, ihre früheren Theatererfahrungen auszubauen. „Jetzt, in meinem zweiten Jahr werden die Rollen lebendig und ich freue mich über die Verbindungen zu den historischen Tatsachen, über die ich gelesen habe.“

Mit viel Humor vermitteln sie und ihre Kolleginnen Geschichte und Geschichten aus und über das Bremervörde des 19. Jahrhunderts. Schauplatz der Zeitreise sind unser Museum sowie der angrenzende Auepark, Teile des ehemaligen Schlossgeländes.

Für Regina Behnken hat sich auch nach acht Jahren noch keine Routine eingestellt. „Bei jeder Führung bin ich mit der gleichen Leidenschaft und dem gleichen Lampenfieber wie im ersten Jahr dabei. Unsere Themen leben und sind nie abgegriffen oder langweilig.“ Die dritte im Bunde, Anita Ross berichtet lachend von ersten Erfahrungen als regionale Berühmtheit: „Ich werde mittlerweile auch im Alltag in meiner Rolle erkannt und angesprochen – ‚Ach, Frau Landrat ist auch da!‘“

Von Mai bis September werden an jedem zweiten Sonntag im Monat öffentliche Kostümführungen angeboten. Gruppen haben die Möglichkeit, über das Museum einen eigenen Termin zu buchen.

Der besondere Tipp: Auch unser beliebtes Museumscafé mit seinen Torten nach Landfrauenart hat Sonntags von 14-17 Uhr geöffnet.

Die Führung beginnt um 14 Uhr an der Museumskasse, Amtsallee 8, 27432 Bremervörde. Interessierte können sich gerne im Vorfeld unter der Telefonnummer 04761-983 4603 anmelden, spontane Teilnehmer sind ebenfalls herzlich willkommen. Eintritt: Erwachsene 8,00 €, Kinder ab 7 Jahren 4,00 €.